Start Meine Privaten Finanzen

Meine Privaten Finanzen

Häuslebauer: Langfristig sich niedrige Zinsen sichern

Dieser Tage kam der Dr. Klein Trendindikator Baufinanzierung 03-2015 heraus. Darin heißt es: Die anhaltende Niedrigzinsphase in Deutschland wirkt sich weiterhin positiv auf die Konditionen bei Immobilienfinanzierungen aus.

Für deutsche Anleger ist die Rendite immer noch zweitrangig

Der DAX hat in diesem Jahr ein neues Rekordhoch erklommen. Nur blöd, dass deutsche Anleger wenig davon hatten. Statt auf die als eher riskant geltenden Aktien zu setzen, setzen sie lieber weiterhin auf zinsbasierte Produkte und fahren in der aktuellen Niedrigzinsphase mickrige Renditen ein. Wie eine aktuelle Untersuchung der Deutsche Börse Commodities GmbH zeigt, liegt dies auch daran, dass deutschen Anlegern der Sicherheitsaspekt besonders wichtig ist.

Deutsche halten Mietpreisbremse für sinnvoll

Geht es nach den Deutschen, so muss im Bereich Immobilien noch vieles staatlich geregelt werden. Angesichts steigender Mietpreise halten 69 Prozent der Deutschen die bereits gesetzlich beschlossene Mietpreisbremse für geeignet, um diese Entwicklung zu stoppen. Das zeigt eine aktuelle repräsentative Umfrage von comdirect.

Invest 2015 – die etwas anderen dieboersenblogger-Eindrücke

Am vergangenen Samstag ging die Invest, Deutschlands größte Anlegermesse, auf der Messe Stuttgart zu Ende. Die 16. Ausgabe der Leitmesse für Finanzen und Geldanlage zog am 17. und 18. April mit 113 Ausstellern und mehr als 200 Diskussionsrunden, Vorträgen und Workshops rund 11.000 Besucher an und „liegt damit auf dem hohen Niveau des Vorjahrs“, so die offizielle Pressemitteilung.

Ultraniedrige Zinsen: Wer ist schuld? Natürlich die Sparer!

Kein Wachstum, niedrige Inflation, hohe Arbeitslosigkeit – und wer ist schuld? Wir alle, weil wir zuviel sparen. Sagt z.B. der ehemalige Fed-Chef.

Invest 2015: Rendite statt Strafzinsen!

Ab dem morgigen Freitag ist es wieder soweit. Die deutsche Finanzmesse Invest in Stuttgart öffnet ihre Tore. Was Sie als Anleger und interessierter Besucher erwartet.

Riester-Sparer müssen auf Lohnerhöhungen reagieren

In vielen Branchen stehen derzeit wieder Tarifverhandlungen an. Je nach Branche fällt das Lohn garnicht mal so klein aus. So wurde im öffentlichen Dienst eine Entgelterhöhung von 2,1 Prozent rückwirkend zum 1. März 2015 und um 2,3 Prozent, mindestens aber 75 Euro, zum 1. März 2016, verhandelt. Riester-Sparer müssen hierbei beachten, dass ihre Einzahlungen weiterhin hoch genug sind, um die staatlichen Förderungen zu erhalten.

Baufinanzierung günstig wie nie

Noch nie war es so billig eine Immobilie zu finanzieren. Das zeigen aktuelle Daten wie der Dr. Klein Trendindikator Baufinanzierung (DTB). Interessant ist dabei die Entwicklung der Darlehenshöhe: Angesichts des Immobilienbooms und steigender Preise könnte man weiter steigende Darlehen vermuten, doch das ist nicht der Fall.

Mehr Wissen, mehr Wachstum – die Invest 2015

Klassische Sparmodelle haben ausgedient – im aktuellen Niedrigzinsumfeld müssen Anleger neue Wege gehen. Auf der Invest 2015, der Leitmesse für Finanzen und Geldanlage, erfahren sie vom 17. bis 18. April auf der Messe Stuttgart, mit welchen Strategien man trotz Niedrigzinsen mehr aus seinem Geld machen kann. „Mehr Wissen, mehr Wachstum“ eben – das Motto der diesjährigen Veranstaltung.

Anlegermesse Invest 2015: ETFs rücken in den Fokus

Trotz steigender Kurse an den Börsen sinkt die Zahl der Aktienanleger in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des Deutschen Aktieninstituts (DAI). Danach haben nur 13 Prozent der Deutschen Unternehmenstitel im Depot. Und sie halten auch weniger Anteile an Aktien- und Mischfonds, wie die Zahlen des DAI zeigen.

Ende November kommt der neue 20-Euro-Schein

Ab Ende November dieses Jahres müssen wir uns wieder an neues Geld gewöhnen. Keine Angst, es wird nur der 20-Euro-Schein ausgewechselt. Das Design dazu hat EZB-Präsident Mario Draghi gestern vorgestellt. Die Veränderungen halten sich in Grenzen.

So setzen Sie Altersvorsorgebeiträge in der Steuererklärung 2014 richtig an

Die meisten Deutschen fertigen ihre Steuererklärung ohne Hilfe an. Schnell sind dabei aber die Beiträge zur Versicherung und Altersvorsorge irrtümlich zum eigenen Nachteil vergessen. Egal ob Riester, Rürup, bAV oder private Krankenversicherung: Diese Ausgaben können bei der Steuer berücksichtigt werden.

Goldmünzen: Nachfrage in Europa steigt deutlich an

Die Unsicherheit über den Ausgang der Krisen in Griechenland und der Ukraine treibt europäische Anleger verstärkt zu Investments in Goldmünzen und anderen Goldprodukte. Der Edelmetall-Online-Händler CoinInvest.com verzeichnet einen deutlichen Anstieg beim Absatz in Deutschland, Spanien und Frankreich.

Hauspreis-Index EPX: Immobilienpreise steigen moderat

Die Preisentwicklung bei deutschen Immobilien zieht in allen Bereichen leicht an. Das geht aus dem neuesten EUROPACE Hauspreis-Index (EPX) für den Monat Januar hervor. Nach einem leichten Rückgang zum Ende des Jahres legt EPX im neuen Jahr wieder moderat um 0,98 Prozent auf 118,36 zu. Im Vergleich zum Vorjahreswert ergibt sich einen Zunahme um 5,43 Prozent.

comdirect mit neuer App: Digital Geld versenden unter Freunden

Der Online-Broker comdirect (WKN 542800) und das Münchner Start-up Lendstar GmbH entwickeln gemeinsam eine P2P-Finanz-App, mit der sich Nutzer untereinander schnell und unkompliziert Geld zusenden können, etwa um einen bestimmten Betrag zu sammeln, zu teilen oder sich Geld zu leihen.