Start Meine Privaten Finanzen

Meine Privaten Finanzen

CMC Markets Academy: Noch ein Webinar vor der US-Wahl

Die (Anleger-)Welt blickt auf den Ausgang der US-Wahl. Ab Mittwoch früh wird man Klarheit haben, wer künftig die USA regieren wird und wie sich die Wall Street kurzfristig entwickeln wird. Mit unserem Premium-Partner CMC Markets können Sie Woche für Woche in kostenlosen Webinaren Ihr Rüstzeug für die Finanzmärkte verbessern. In dieser Woche steht dabei eine spannende Veranstaltung auf der Agenda.

Frühjahrsputz der Finanzen bringt enorme Sparpotenziale

So mancher Haushalt hat den alljährlichen Frühjahrsputz schon hinter sich gebracht. Das Ausmisten der finanziellen Verträge rund um den Haushalt sollte dabei aber nicht vergessen werden. Die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher e.V. (GVI) empfiehlt einen Check der eigenen Finanzen, da große Einsparmöglichkeiten lauern würden.

Barbecue dank Baufinanzierung – Nachfrage für Wohneigentum konstant hoch

In der einen Hand die Grillzange, in der anderen ein kühles Bier – für viele der Inbegriff eines sommerlichen Feierabends. Doch nicht jeder kann seinem Steak mithilfe eines monströsen Smokers die so schmackhaft rauchige Note verpassen und sieht sich mit der harten Realität konfrontiert: missmutige Nachbarn, die vom Balkon nebenan spitze Kommentare zu gelegentlichen Elektrogrill-Aktivitäten verlauten lassen.

Immobilieneigentümer sollten auf Dachschäden achten

Für Nord- und Ostdeutschland gibt es heute Unwetterwarnungen insbesondere vor Stürmen. Schuld ist das Tief Xavier. Immobilieneigentümer sollten einen Sturmschaden nicht nur bei der Versicherung melden, sondern möglichst schnell beseitigen lassen, sonst drohen Folgeschäden...

Sorgenvolle Rentner in spe: Mit Aktien wär das nicht passiert

Das Rente und deren Höhe ist nicht nur in Deutschland ein ganz heißes Eisen. Immer wieder schaut die künftige Rentner-Generation voller Skepsis und Sorgen in die Zukunft. Eigentlich besteht kein Grund zum Trübsal blasen - die Lösung ist nämlich einfach.

Deutscher Zertifikatemarkt: Nachfrageanstieg in den meisten Produktkategorien

Das ausstehende Volumen des deutschen Zertifikatemarkts ist im Oktober gestiegen. Bei Hochrechnung der Daten auf alle Emittenten belief sich das Gesamtvolumen im Oktober 2017 auf 70,7 Mrd. Euro. Das entspricht einem Zuwachs gegenüber dem Vormonat um 1,1 Prozent bzw. 0,8 Mrd. Euro.

Invest 2016 – Ihre persönliche Gratis-Eintrittskarte

Am 15. April ist es soweit. Deutschlands wichtigste Finanzmesse für Anleger und diejenigen, die es noch werden wollen, steht auf der Agenda. Hier gibt es kostenlose Eintrittskarten. Ohne wenn und aber. Einfach anfordern, den Rest machen die Börsenblogger.

Tagesgeld aktuell: Zinsen nach wie vor weitgehend stabil

Normalerweise folgen die Konditionen für Fest- und Tagesgeld dem Leitzins. Nach den jüngsten Anpassungen durch die Europäische Zentralbank auf nunmehr ein Prozent hätte man davon ausgehen müssen, dass die Guthabenzinsen schrumpfen. Dem ist aber nicht so.

Anleger setzen auf die heimischen Industrie

60 Prozent der Privatanleger in Deutschland vertrauen bei einem Index-Investment zunächst auf den Deutschen Aktienindex, DAX. Mit 15,4 Prozent, ein deutlicher Anstieg gegenüber der Umfrage aus 2016, schiebt sich der amerikanische Dow Jones auf den zweiten Platz vor.

Suche nach Renditequellen in schwierigen Finanzmarktzeiten treibt die Privatanleger um

Für 59 Prozent der Privatanleger in Deutschland sind die zu erwartenden Renditen das ausschlaggebende Kriterium beim Kauf eines Zertifikats.

Ist es an der Zeit von einer Immobilienblase zu sprechen?

Keine Angst, wir mutieren nicht zum Immobilienportal. Aber manchmal liegen die Themen eben so nahe, dass wir an ihnen nicht vorbeikommen. Gestern schrieben wir über das Spannungsfeld von niedrigen Bauzinsen und gestiegenen Preisen. Heute beschäftigen wir uns noch einmal mit dem Preisniveau, das in den Augen mancher schon nahe an einer Blase ist.

Ebenfalls interessant: Welche Bank hat die besten Berater?

Zum Jahresende buhlt ja jede Branche so um die zukünftigen Kunden. In der Finanzbranche ist das besonders hart. Versicherungswechsel, Krankenkassenwechsel und manchmal auch noch...

Warum Sie langfristig auf Aktien setzen sollten

Die Mehrheit der Deutschen lehnt die Einführung einer Finanztransaktionssteuer (FTT) ab, wenn sie auch Privatanleger zahlen müssten. Das ergab eine repräsentative Umfrage von TNS Infratest im Auftrag des deutschen Fondsverbands BVI. Die Zahlen sind ganz eindeutig.

200 Jahre Fahrrad – Unfallgefahren nehmen durch Elektroräder zu

Am 12. Juni feiert das Fahrrad sein 200jähriges Jubiläum. Nicht vergessen darf man dabei die Unfallgefahren, die besonders in den letzten Jahren mit dem Boom der Elektroräder gestiegen sind. Eine der häufigsten Unfallgefahren sind Vorfahrtsverletzungen.

Was geht (noch) 2018? (Teil 5)

Das Jahr 2017 ist Geschichte. Wir geben auf den kommenden Seiten Edvideo zu den Faktoren, die unserer Meinung nach das Anlegerjahr 2018 mitbeherrschen sollten. Dazu haben wir uns kompetente Verstärkung ins Haus geholt und verschiedene Börsen-Experten gebeten einen Ausblick zu geben.