Bildquelle: edvideo.info

Die Commerzbank (WKN:  / ISIN: DE000CBK1001) bleibt . Dies sind jedoch nicht die einzigen guten Nachrichten, mit denen das lange Zeit kriselnde und immer noch teilverstaatlichte Institut aufwarten konnte.

Die jüngsten Geschäftszahlen wurden vom Markt positiv aufgenommen, obwohl die Commerzbank 2017 hohe Kosten für die Restrukturierung und Stellenstreichungen stemmen musste. Gut kam auch die Nachricht an, dass das Institut in Zukunft weiter angreifen und in 2018 verstärkt auf Kundenfang gehen möchte. Nun konnte die Commerzbank-Aktie auch noch eine Kurszielanhebung einheimsen.

Bei den Analysten bei Goldman Sachs hat man sich dazu entschlossen, das Kursziel für die Commerzbank-Aktie von 10,50 auf 11,75 Euro nach oben zu schrauben. Auf Analystenseite wird unter anderem auf eine moderate Bewertung verwiesen. Außerdem sieht man es positiv, dass sich die Anteilseigner wieder mit dem Thema Gewinnausschüttung beschäftigen dürfen. Trotzdem hat es nicht dazu gereicht, das „Neutral“-Rating zu ändern. Vielleicht kommt das ja noch.

Commerzbank-Chart: boerse-frankfurt.de

FAZIT. Nach vielen Jahren der Krise scheint die Commerzbank auf einem guten Weg zu sein. Die Aussicht auf höhere Zinsen sorgt ebenfalls für eine gute Stimmung. Immer wieder aufkommende Übernahmespekulationen stützen den Aktienkurs zusätzlich. Darüber hinaus ist das 2019er-KGV von 12 nicht allzu hoch, da man bedenken sollte, dass die Commerzbank-Aktie bereits eine Erholungsrallye hinter sich hat.

Wer auf einen Aufwärtstrend der Commerzbank-Aktie setzt und sogar überproportional von steigenden Kursen profitieren möchte, schaut sich am besten entsprechende Hebelprodukte  auf der Long-Seite an. Skeptiker haben ebenfalls mit passenden Short-Produkten  die Gelegenheit auf fallende Kurse der Commerzbank-Aktie zu setzen.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “Edvideo Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Edvideo D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: edvideo.info

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
Edvideo um 12: Endlich eine Marktberuhigung | Edvideo Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Die Topwerte im DAX sind Deutsche Post (WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004), adidas (WKN: A1EWWW / ISIN: DE000A1EWWW0) und Vonovia (WKN: A1ML7J / ISIN: DE000A1ML7J1). Interessant ist auch der Blick auf die Commerzbank-Aktie (WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001). Diese erhielt ein höheres Kursziel. […]

wpdiscuz