Selbst Experten fällt es zurzeit schwer, Prognosen abzugeben. Die Volatilität ist hoch, ebenso wie die Unberechenbarkeit. Dazu NYSEinstein Peter Tuchman: „Der Markt macht was er möchte.“ Die Einzelheiten in seinem Bericht von der Wall Street.
Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: